Preise

Die Abrechnung erfolgt in der Regel nach der Gebührenordnung des                      Verbandes Deutscher Heilpraktiker (VDH)  und VFP (Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.)

Individuelle Vereinbarungen für die Leistungsberechnung sind ebenfalls möglich.

Behandlungskosten können entsprechend der jeweiligen Verträge/ Vereinbarungen von privaten Krankenversicherungen und Beihilfe übernommen werden.                                                                                                               Bitte vor Behandlungsbeginn abklären!

Umfassende therapeutische Begründungen in schriftlicher Form,                (z.B. für Versicherungen/Beihilfe etc.) für die in meiner Praxis durchgeführten Behandungsverfahren, werden aus Gründen des hohen Aufwandes nur noch in Einzelfällen und gegen Gebühr angefertigt.

Meine erbrachten Leistungen werden unabhängig von der Akzeptanz Ihrer Versicherungen direkt nach Leistungserbringung fällig.                                         Nicht eingehaltene oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine                        (mind. 24 Stunden vorher) können voll in Rechnung gestellt werden!